pumpwerke
aus PVDf

zum Fördern von aggressiven Medien wie hochkonzentrierten Säuren und Laugen, Ø 41 mm

 

pumpwerke
aus aluminium

zum Fördern von mineralöl-produkten bis 1.000 mPas, Ø 41 mm

Polyvinylidenfluorid = PVDF-Pumpwerke bis zu 90 °c

Einsetzbar für aggressive und schwer brennbare Flüssigkeiten.

Speziell geeignet für aggressive Medien wie hochkonzentriere Säuren und Laugen.

Antriebswelle aus Hastelloy 2.4610.

Schlauchanschluss 1” im Lieferumfang enthalten (auch ¾ oder 1 ¼” möglich).

Maximale Mediumstemperatur 90 °C.


Polyvinylidenfluorid (PVDF) Ø 41 mm
(Welle: Hastelloy) PP (HC)
 l/min Best.-Nr.
700 Rotor  2341 0070
Impeller  2341 0071
1000 Rotor  2341 0100
Impeller  2341 0101
1200  Rotor  2341 0120
Impeller  2341 0121
1500  Rotor  2341 0150
Impeller  2341 0151

 

fördermedien u.a.

Standard-Version einsetzbar für:

Bromwasserstoffsäure
Chlorsäure
Chromsäure
Flusssäure
Natriumhypochlorit
Salpetersäure und
Schwefelsäure

Ebenso können alle Medien, die bei den Pumpwerken aus Polypropylen aufgeführt sind, gefördert werden.

 

 

Sonderlängen von 200 bis 3000 mm
sind auf Anfrage kurzfristig lieferbar.

Aluminium =
Alu-Pumpwerk bis zu 90 °C

Einsetzbar für neutrale und schwer brennbare Flüssigkeiten.

Speziell geeignet für Produkte der Mineralölindustrie bis 1.000 mPas.

Antriebswelle aus Edelstahl 1.4571.

Schlauchanschluss 1” im Lieferumfang enthalten (auch ¾ oder 1 ¼” möglich).

Maximale Mediumstemperatur 90 °C.


Aluminium (ALU) Ø 41 mm
(Welle: Edelstahl)
 l/min Best.-Nr.
700 Rotor  2441 0070
Impeller  2441 0071
1000 Rotor  24341 0100
Impeller  2441 0101
1200  Rotor  2441 0120
Impeller  2441 0121
1500  Rotor  2441 0150
Impeller  2441 0151

 

fördermedien u.a.

Standard-Version einsetzbar für:

Bohremulsionen
Diesel
Flüssigseife
Flüssiges Wachs
Getriebeöle

Heizöl
Hydrauliköle
Maschinenöle
Mineralöle- und
Motorenöle.

 

 

Sonderlängen bis 3000 mm
sind auf Anfrage kurzfristig lieferbar.