Manuelle Handpumpen

Zum sicheren und günstigen Entleeren von Fässern und Kanistern bieten wir Ihnen auch ein komplettes Handpumpenprogramm an. Handpumpen sind Pumpen, die manuell von Hand als Schwengelpumpe (Handschwengelpumpe) bedient werden. Je nach Fördermedium gibt es unterschiedliche Pumpwerksmaterialien und Dichtungen.Prinzipiell können die Handpumpen aus dem Hause JESSBERGER in drei Gruppen eingeteilt werden:

Für Mineralölprodukte, für Chemikalien/ Reinigungsmittel und für brennbare Medien wie Benzin oder Lösemittel. Die abgebildeten Handpumpen können von der Tauchrohrlänge her sowohl für 200 Liter Fässer als auch kleinere Kanister verwendet werden. Aber auch wenn Sie einmal nur kleine Mengen aus einem IBC entnehmen müssen, können wir bei einigen Pumpen aus Kunststoff die Tauchrohre auf ca. 1200 mm Länge verlängern.

Unsere Handpumpen verfügen über ein Fassgewinde von 2" (teils über das optional erhältliche Zubehör) und können daher in alle 60 und 200 Liter Norm- Stahlfässer eingeschraubt werden. Für Plastikfässer und Kanister sind neun verschiedene Gewindeadapter auf Anfrage hin erhältlich. Wir helfen Ihnen gerne bei der richtigen Auswahl.


Handpumpe JP-02 für Säuren, Laugen und Chemikalien auf Wasserbasis

Pumpenmaterial: Polypropylen
Welle: Edelstahl 1.4571
Dichtungen: Viton
Leistung: 0,3, 0,37 oder 0,45 l/ Hub je nach Hebelposition

Das Teleskoptauchrohr ist von 340–900 mm stufenlos einstellbar mit Ø 40 mm. Das Pumpengehäuse besitzt zwei Gewinde G 2” und G 1½”.

Bestellnummer: 6002 0000

Bedienungsanleitung als PDF Download


Handpumpe JP-03 für Diesel, Öle, Frostschutzmittel, Alkohol bis max. 50%, Wasser, etc.

Pumpenmaterial: Polypropylen
Welle: Werkzeugstahl
Dichtungen: NBR
Leistung: 0,3, 0,37 oder 0,45 l/ Hub je nach Hebelposition

Das Teleskoptauchrohr ist von 340–900 mm stufenlos einstellbar mit Ø 40 mm. Das Pumpengehäuse besitzt zwei Gewinde G 2” und G 1½”

Bestellnummer: 6003 0000

Bedienungsanleitung als PDF Download


Handpumpe JP-04 (gelb) speziell für Säuren und Laugen.

Pumpenmaterial: Polypropylen
Welle: Polypropylen
Dichtungen: Viton
Leistung: ca. 0,3 l/Hub
Schlauchanschluss: ¾“

Das Teleskoptauchrohr ist von 480–950 mm stufenlos einstellbar und hat einen Durchmesser von max. 34 mm. Das Pumpengehäuse besitzt eine Gewinde von 2“ zum Einschrauben in alle Stahl-Normfässer.

Bestellnummer: 6004 0000

Bedienungsanleitung als PDF Download





Handpumpe JP-04 (blau)

Pumpenmaterial: Polypropylen
Welle: Polypropylen
Dichtungen: NBR
Leistung: ca. 0,3 l/Hub
Schlauchanschluss: ¾“

Das Teleskoptauchrohr ist von 480–950 mm stufenlos einstellbar und hat einen Durchmesser von max. 34 mm. Das Pumpengehäuse besitzt
eine Gewinde von 2“ zum Einschrauben in alle Stahl-Normfässer.

Bestellnummer: 6004 0001

Bedienungsanleitung als PDF Download


Edelstahl Handpumpe JP-05 für brennbare medien.

Geprüft durch Risikoanalyse des TÜVs München!
Pumpwerk aus Edelstahl 1.4571, alle Dichtungen aus PTFE
Geeignet für brennbare Flüssigkeiten wie Lösungsmittel (auch Aceton!)
Tauchrohrlängen: 700 oder 1000 mm
Leistung: 0,3–0,6 l/Hub

Notwendiges Zubehör für die Handpumpe JP-05:

Auslaufbogen mit Teflon-Dichtung und Überwurfmutter Schlauchanschluss aus Edelstahl ¾" oder 1“, mit Teflon-Dichtung und Überwurfmutter aus Messing vernickelt Fassverschraubung aus Messing vernickelt R 2”, mit Feststeller. Anti-Statik-Set, bestehend aus 4 Kupferkabeln (zum Abfüllen leicht entzündlicher Flüssigkeiten unbedingt erforderlich)

Bestellnummer:
700 mm 6005 0700
700 mm Ex 6005 700
1000 mm 6005 1000
1000 mm Ex 6005 1000

Bedienungsanleitung als PDF Download






Plastik Handpumpe JP-06 für Wasser, leicht aggressive Säuren und Laugen.

Pumpenmaterial: Polyethylen und PVC
Tauchrohrlänge: 850 mm
Förderleistung: 0,08 l/Pumpvorgang bzw. 18 l/min bei selbstständiger Förderung. Handpumpe komplett mit 130 cm langem Abgabeschlauch und Fassverschraubung G 2”

Diese Handpumpe ist als Siphonpumpe konzipiert. Nachdem das Saugrohr und der Abgabeschlauch manuell befüllt wurden fördert die Pumpe selbstständig weiter.

Bestellnummer: 6006 0000

Bedienungsanleitung als PDF Download




Handpumpe JP-07, erhältlich mit unterschiedlichen Dichtungen Pumpenkörper aus Polypropylen, Innenteile aber auch aus Edelstahl

Durch die Pumpbewegung kann in einem Fass oder Kanister Druck erzeugt werden. Nachdem dieser Druck aufgebaut wurde fließt das Medium nach dem Öffnen des Abfüllhahns selbstständig heraus, so dass eine bestimmte Menge über den Zapfhahn abgefüllt werden kann. Pumpenkörper aus Polypropylen, Dichtungen gemäß dem Medium. Drei Adapter für Spundlochdurchmesser von 46,5 bis 60 mm und ein vierteiliges Saugrohr werden mitgeliefert.

Förderleistung: Wasser: ca. 20 l/min, Öl SAE 30: 9 l/min bei 20 °C
Temperatur: 40 °C, Viskosität: 400 mPas

JP-07 blau mit Nitril-Dichtungen für das Umfüllen von öligen Substanzen und Produkten auf Erdölbasis.
Bestellnummer: 6007 0001


JP-07 rot mit
EPDM-Dichtungen
für die Förderung basischer Medien Achtung: die Innenteile der Handpumpe sind auch aus Edelstahl
Bestellnummer: 6007 0002


JP-07 grün mit Viton-Dichtungen für Säuren und Chemikalien Achtung: die Innenteile der Handpumpe sind auch aus Edelstahl
Bestellnummer: 6007 0003



Optionales Zubehör für die Handpumpen JP-07:
Transferschlauch (1,5 m) inkl. dem Zapfhahn


Handpumpe JP-08 Handkurbel-Rotationspumpe für Chemi­kalien Die Pumpe ist geeignet für dünnflüssige, sehr aggressive Medien wie Säuren und Laugen

Pumpenmaterial: PTFE
Dichtungen: PTFE
Tauchrohrlänge: 3 x 35 cm
Förderleistung: 0,3 l/Umdrehung*

Pumpe komplett mit Auslaufbogen und Fassverschraubung G 2" Regelmäßige Schmierung notwendig.

Bestellnummer: 6008 0000


Handkurbel-Rotationspumpe JP-11 für dünnflüssige, nicht brennbare Medien wie Diesel, Maschinenöle, Mineralöle, wegen Korrosion jedoch nicht für Wasser.

Material: Aluminium und verzinkter Stahl
Dichtungen: NBR
Förderleistung: 1 l/Umdrehung; Wechsel von Vorwärts auf Rückwärtsfördern jederzeit möglich. Somit ergibt sich ein optimales Dosieren.

Pumpe komplett mit Auslaufbogen und Fassverschraubung G 2". Regelmäßige Schmierung notwendig.

Förderhöhe: 15 m
Horizontale Distanz: 50 m

Pumpe mit Auslaufschlauch und Fassverschraubung G 2”

Bestellnummer: 6011 0000

Bedienungsanleitung als PDF Download


Handkurbel-Rotationspumpe JP-12 für dünnflüssige, nicht brennbare Medien wie Diesel, Maschinenöle, Mineralöle, wegen Korrosion jedoch nicht für Wasser

Material: Aluminium und verzinkter Stahl
Dichtungen: NBR
Förderleistung: 1 l/Umdrehung; Wechsel von Vorwärts auf Rückwärtsfördern jederzeit möglich. Somit ergibt sich ein optimales Dosieren.

Förderhöhe: 15 m
Horizontale Distanz: 50 m
Pumpe komplett mit speziellem Mineralölschlauch, Auslaufkrümmer und Fassverschraubung G 2”

Bestellnummer: 6012 000

Bedienungsanleitung als PDF Download




Metall-Handkurbelpumpe JP-13 für Diesel, Heizöl, Öle (bis SAE 90) und alle anderen selbstschmierenden, nicht aggressiven und nicht brennbaren Medien, wegen Korrosion jedoch nicht für Wasser.

Material: Pumpengehäuse aus Grauguss
Dichtungen: NBR
Förderleistung: 0,25 l/Umdrehung

Tauchrohrlänge 980 mm; daher geeignet für kleinere Behälter und 200 Liter Fässer Pumpe mit Auslaufbogen und Fassverschraubung G 2“

Bestellnummer: 6013 0000

Bedienungsanleitung als PDF Download


Handpumpe JP-14 Handhebelpumpe aus Metall Geeignet für dünnflüssige, nicht brennbare Medien wie Diesel, Maschinen-, Mineralöle.

Material: Metall, Zinklegierung
Dichtungen: NBR
Leistung: 0,5 l pro Hub*
Tauchrohrlänge: 450–840 mm
Tauchrohrdurchmesser: 40 mm
Gewindeadapter: G 2”

Das Teleskopsaugrohr ermöglicht einen universellen Einsatz für alle Fassgrößen.

Bestellnummer: 6014 0000


Handhebelpumpe JP-15 aus Metall für dünnflüssige, nicht brennbare Medien wie Diesel, Frostschutzmittel, Maschinen- und Mineralöle, wegen Korrosion jedoch nicht für Wasser

Material: Stahl verzinkt
Dichtungen: NBR
Förderleistung: 0,35 l pro Hub
Für Fässer und Behälter von 30–200 Liter geeignet.

Das Teleskoptauchrohr ermöglicht einen universellen Einsatz. G 1½” und G 2”-Fassgewinde; Pumpe mit Auslaufbogen. Der Auslauf hat ein ¾”-Gewinde, so dass andere Anschlussmöglichkeiten bestehen.

Bestellnummer: 6015 0000

Bedienungsanleitung als PDF Download


ATEX konforme Feuerwehrhandpumpe JP-16 Einfachwirkende Hubkolbenpumpe, die für folgende Medien der Gefahrenklassen A I–III einsetzbar ist: Diesel, Heizöl EL/L, Kraftstoffe, Petroleum, Kühlerfrostmittel (unverdünnt), dünn flüssige Mineralöle und RME

Feuerwehrausführung mit flexiblem Saugschlauch

Saugschlauch DN 19 x 4; 1,5 m
AbgabeschlauchDN 19 x 4; 1,5 m
ermöglichen eine einfache Befestigung im Fass.
Förderleistung: ca. 0,25 l/ Hub

Bestellnummer: 6016 0000




Batteriepumpe – Akkupumpe JP-111 Für Wasser, Diesel, leichte Öle, neutrale, leicht aggressive und nicht brennbare Medien

Nur für den kurzfristigen Betrieb einsetzbar.

Pumpwerksmaterial: PP, PE und ABS
Tauchrohrlänge: 46 cm
Abgabeschlauch: 60 cm

Größter Tauchrohrdurchmesser:
31,7 mm
Förderleistung: 10 l/ min.

Antrieb durch 2 Batterien, Größe D,
1,5 Volt
(nicht im Lieferumfang enthalten; im Handel erhältlich)

Bestellnummer: 6111 0000

Bedienungsanleitung als PDF Download